Investieren wie Warren Buffett

Wenn du das Ziel besitzt zu investieren wie Warren Buffett, ist es sinnvoll seine Methoden, Denkweisen und Strategien zu kennen. Wie du vielleicht in vorherigen Artikeln schon erfahren hast, ist Warren Buffetts Investmentstiel ein Mix aus den Strategien von Philip Fisher und Benjamin Graham. In diesem Artikel werde ich dir Anhand von vier Grundsätzen aus dem Buch „Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie“ aufzeigen, nach welchen Ansichten Warren Buffett ein Unternehmen betrachtet.

Unternehmens Grundsätze

Unter dieser Kategorie stellen sich drei Fragen nach Verständlichkeit, Vergangenheit und den Zukunftsaussichten des Unternehmens. Zum ersten sollte ein Unternehmen nach Buffetts Vorstellung einfach und Verständlich sein. Ein Beispiel dafür wäre die Washington Post oder Coca Cola. Des weiteren ist es wichtig, dass das Unternehmen eine solide Vergangenheit besitzt und auch in Zukunft sein Produkt noch verkaufen kann.

In diesem Bezug lohnt es sich besonders die Produkte des Unternehmens zu betrachten. Ein Unternehmen das sich nur durch Kostenführerschaft behauptet ist eher ungeeignet, da es niedrige Margen und und stets ein fähiges Management benötigt. Hat das Unternehmen dagegen einen „Burggraben“, wie zum Beispiel eine starke Marke oder andere Wettbewerbsvorteile sieht die Sache schon ganz anders aus.

Management Grundsätze

Ist das Management des Unternehmens in das du investieren möchtest rational? Ist es das Ziel stetig zu sparen und die Firma effizienter zu gestalten, wird sinnvoll investiert oder plant der Unternehmenschef gerade einen Flug zum Mars?

Wie sieht es mit der Ehrlichkeit des Managements aus? Werden auch unangenehme Ding erwähnt oder wird nur laut gejubelt und das Unerfreuliche verschwiegen?

Wenn du diese Fragen mit „Ja“ beantworten kannst hat das Unternehmen wahrscheinlich ein gutes Management und unter diesem Punkt gibt es keinen Widerspruch mehr gegen die Investition.

Finanz Grundsätze

Bei den Finanz Grundsätzen ist besonders s besonders wichtig Bilanzen lesen und verstehen zu können. Dasselbe gilt auch für die Gewinn- und Verlustrechnung, sowie die Kapitalflussrechnung und die  wichtigsten Value Investing Kennzahlen zum interpretieren des Jahresabschlusses.

Wenn du diese Punkte untersucht hasst, kannst du zum letzten Punkt voranschreiten.

Markt Grundsätze

An diesem Punkt berechnest du den inneren Wert des Unternehmens oder vergleichst es mit Konkurrenten. Wenn das Unternehmen mit Verhältnis zum Marktpreis günstig ist, kannst du die gewünschte Investition durchführen. Wichtig ist hierbei noch eine ausreichende Margin of Safety. Diese sollte nach Möglichkeit 50% betragen. Ergo der errechnete Unternehmenswert ist mindestens doppelt so hoch wie der Marktpreis.

📚 Literaturverweise um zu investieren wie Warren Buffett und Quellen des Artikels

Die 4 Hauptgrundsätze zu kennen ist allerdings noch lange kein Garant dafür um annähernd so gut zu  investieren wie Warren Buffett. Jedoch wirst du durch das beachten einfacher Regeln wesentlich erfolgreicher sein, als viele andere.  Wenn du wirklich lernen möchten so zu investieren wie Warren Buffett, solltest du auf jeden Fall seine Brief an die Shareholder diese kannst du hier kostenlos auf englisch Lesen. Das Wissen für diesen Artikel ist weitestgehend ein Zusammenfassung aus dem Buch:

📗 *Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.

*Affiliate Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.